• yahrok PREMIUM STREETWEAR Top Qualität - in Deutschland bedruckt

Das Comeback des Turnbeutels

Von wegen stinkende Sportwäsche - der Turnbeutel feiert ein Comeback als unverzichtbares Lifestyle Accessoires.

Woran denkst du wenn du wenn du „Turnbeutel“ hörst? Bestimmt wandern deine Gedanken zu deiner frühen Schulzeit und speziell dem Sportunterricht. Wenn man heute den Kids die gleiche Frage stellen würde, sähe die Antwort sicher anders aus. 

Ursprünglich als praktische Ergänzung zum Schulranzen für die Sportsachen gedacht, hat sich der Turnbeutel seit ein paar Jahren zum wahren Trendprodukt entwickelt. Seit 2010 hat sich der Beutel zu einem Lifestyle-Utensil entwickelt. Der Turnbeutel dient als praktischer Begleiter zu Festivals, am See oder einfach beim shoppen. Die Beutel sind sehr leicht und damit perfekt für unterwegs. Da die Kordeln viel dünner sind als ein normaler Schultergurt rutschen diese nicht so schnell runter. Die Kordeln schneiden dabei trotzdem nicht ein und drücken auch nicht. Du hast also beide Hände frei und das kann gerade unterwegs sehr nützlich sein.

Der wichtigste Zweck und Grund des Comebacks sind aber wohl die unendlichen Variationen und Designs. Egal ob lustige Sprüche, coole Muster oder für Fans verschiedener Musikrichtungen - jeder findet die passende Tasche für seinen Lebensstil. Beliebte Klassiker sind zum Beispiel „Nicht schubsen, ich hab einen Joghurt im Beutel“ oder „Läuft bei dir“.

Ein weiterer Grund für den rasanten Aufstieg ist der Trend zur Nachhaltigkeit. Gegen die Taschen aus Baumwolle sieht eine Plastiktüte alt aus. So fand der Trend, wie konnte es auch anders sein, natürlich in Berlin seinen Ursprung und breitete sich schnell auf ganz Deutschland aus. Jutebeutel sind schon länger ein Must-have für trendbewusste Großstädter, jetzt hat der Statement Style auch die Gym Bags erreicht.

Wer glaubt dass ausschließlich junges Publikum mit einem Turnbeutel rumläuft, täuscht sich: Aufgrund der verschiedenen Sprüchen und Motiven findet die Tasche bei vielen Altersklassen großen Anklang. Dazu trägt sicher der meist doch recht günstige Preis bei. Eine guter Beutel muss nicht mehr als 15 Euro kosten. Trotzdem solltest du darauf achten, dass die Verarbeitung gut und der Aufdruck hochwertig ist.

In der Regel kannst du deinen Turnbeutel auch einfach in der Waschmaschine waschen wenn er einmal dreckig sein sollte.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.